Dienstag, 15. Januar 2013

Schau mir in die Augen...

Beginnen wir mit der ersten Übung, die Augen.
Die Augen sind besonders wichtig für eine Zeichnung oder ein Manga, da sie der Figur Charakter, Ausdruck und Emotionen verleihen.

Gezeichnete Augen sind von Zeichner zu Zeichner unterschiedlich, sie bilden das Markenzeichen und sorgen für den Wiedererkennungswert des vom Zeichner gewählten Zeichenstils.
In Mangas werden sie typischerweise GROß dargestellt, aber auch hier gibt es einige Abweichungen.

Ich kann euch sagen, dass es die idealen Augen nicht gibt, weil jeder eine andere Art von Auge bevorzugt oder eine andere Vorstellung von den perfekten Augen hat. Um euch einen kleinen Einblick von meiner Technik zu geben, könnt ihr die nachfolgende Skizze genauer betrachten und mit ihr üben.
Manga Augen
Eine kurze Erklärung:
Das obere Auge verwende ich für Mädchen und das untere ist ein Auge für Jungen.
Zusätzlich muss ich noch erwähnen, dass es kleine gezeichnete Augen für Manga-Geschichten sind.
Eine genaue Zeichnung für ein vergrößertes Augen folgt demnächst ... .

In 7 Schritten habt ihr ein Auge fertig:

DER ERSTE SCHRITT: Oberlied
DER ZWEITE SCHRITT: Unterlied
DER DRITTE SCHRITT: Iris
DER VIERTE SCHRITT: Licht im Auge
DER FÜNFTE SCHRITT: Pupille
DER SECHSTE SCHRITT: Falte über Oberlied
DER SIEBENTE SCHRITT: Augenbraue

Wichtig ist auf die Rundung des Auges zu achten.
Je ovaler, umso weiblicher und jungendlicher wirkt das Auge.
Männliche Augen haben eher mehr markantere Linienführungen und sind meist schmaler als beim weiblichen Auge.

Das war eine kurze Einführung des weiblichen und männlichen Auges meines Zeichenstils.
Ich hoffe es gefällt euch.

In Liebe eure elly1209^^


Kommentare:

  1. Das sieht echt toll aus


    Nur mal so:
    was liest du so für mangas?

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön!

    Oh je, da ist aber meine Liste von den gelesenen Mangas sehr sehr lang :)
    Am liebsten lese ich Mangas von Arina Tanemura und Yuu Watase.
    Sonst noch gerne Naruto, Skip Beat, Alice Academy, Basara, L-DK, Sailor Moon, Black Bird, The Sacred Blacksmith u. v. m. ^^ ...

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön ! Wirklich toll gemacht !^^

    AntwortenLöschen
  4. du kannst einem richtig weiter helfen

    nur ist oben weblich und unten männlich oder ist das egal?

    sonst toller blog :D

    AntwortenLöschen