Sonntag, 21. Juli 2013

Manga Haare Zeichnen

Wie zeichne ich schöne Manga Haare?


Um diese Frage zu klären, gehen wir Schritt für Schritt einige Punkte durch.
Holt euch ein Blatt Papier, Bleistift und ein Radiergummi. Falls ihr es noch wollt, einen schwarzen Fineliner zum Nachziehen.
Beginnen wir mit dem Haaransatz:

Manga Haaransatz mit Hilfslinien - links richtig - rechts falsch
Die linke Zeichnung zeigt euch, wie es richtig gezeichnet werden müsste und die rechte Zeichnung zeigt euch, wie ihr den Haaransatz nicht zeichnen solltet.
Ihr dürft einfach nicht vergessen, dass auch Manga Gesichter eine Stirn haben sollten :D
Zeichnet die Orientierungslinie, also den Rundbogen am besten ab der oberen Kopfhälfte.

Haarvariationen von zwei Manga Mädchen

Nun bleibt euch nichts weiteres zu tun, als nur den Pony zu zeichnen. Auf dieser Zeichnung könnt ihr 2 mögliche Ponys sehen. Für welche Variante ihr euch entscheidet, bleibt euch überlassen.
Was ebenfalls euch überlassen bleibt, ist der Scheitel und die Frisur. Aber bedenkt die Haare über dem Kopfumpfang zu zeichnen.

Seitenprofil vom Haaransatz


Manga Seitenprofil vom Haaransatz und zwei Haarvariationen
Das gleiche gilt auch für das Seitenprofil. Dabei ist zu beachten, dass der Haaransatz als Rundbogen am Ohr endet.
Wenn ihr den Haaransatz habt, könnt ihr auch gleich damit beginnen, die Haare zu zeichnen :)

Haarvarianten

15 Haarbeispiele von Manga Haaren
Wie sehen nun die schönsten Haare aus? Das ist Geschmacksache und damit euch überlassen :) . Ihr könnt die Haare wie folgt gestalten:

  1. einfach Striche
  2. Striche mit Spitzen am Haarende
  3. als Ganzen gezogen mit Schattierung
  4. als Ganzes gezogen mit Schattierung und geraden Spitzen am Haarende
  5. spitze Haarenden ohne Schattierung
  6. Spitzen von allen Seiten und leichte Schattierung
  7. viele Spitzen und leicht gewelltes Haar
  8. leicht gewelltes Haar mit einfachen Strichen
  9. sehr stark gewelltes Haar
  10. andere Form von gewellten Haaren mit Schattierung
  11. sehr starke Form von gewellten Haaren am Haarende mit Schattierung
  12. stark gewelltes Haar ohne Schattierung
  13. einfacher Haarzopf
  14. Haarzopf mit Schattierung
  15. Haarzopf mit detaillierter Schattierung

Es gibt noch mehrere Haarvariationen, aber dies reicht für den ersten Überblick, um euch für eurer Zeichenhaar zu entscheiden :)

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß beim Zeichnen
Eure elly1209^^

Kommentare:

  1. und wie malt man ne jungenfrisur?

    AntwortenLöschen
  2. hat mir echt weiter geholfen!

    AntwortenLöschen
  3. Das hat mir wirklich sehr gut weitergeholfen echt toll ! ^^

    AntwortenLöschen
  4. echt cool aba wie macht man en Seitenscheitel...ich kann Ponys malen aba keine normalen scheitel :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht mache ich einen kleinen Beitrag dazu ;)

      Löschen
  5. Ich stehe in deiner Schuld Lol - Danke

    AntwortenLöschen
  6. lol alles fake kommentare :D
    #

    AntwortenLöschen