Donnerstag, 10. April 2014

Tipp Tapp Tipp Tapp - Manga Füße

Youko Manga ChibiEinen Fuß vor dem Anderen 


Ein weiterer Schritt zu einer Manga Figur führt über ihre Füße.
Ich möchte euch einen kleinen Exkurs zu der Zeichnung von Manga Füßen geben. Nehmt Stifte und Papier und los gehts! ;D

Schritte zum Nachzeichnen vom linken Manga Fuß










Für die Darbietung nutze ich den linken Fuß (LF), den rechten Fuß muss man sich einfach spiegelbildlich vorstellen.
Zum einfachen Zeichnen von Manga Füßen bietet es sich an, auch mit Hilfsformen zu arbeiten.

Als Erstes hab ich ein kleinen Kreis gezeichnet, dann so was wie ein
Trapez, der aber Links/Innenseite mehr geschwungen ist, und ein
Bogen um den Trapez. Der größte Schwung am Bogen befindet
sich aber dort, wo der große Zeh sein wird, also Links bzw.
Innenseite des Fußes.

Im zweiten Schritt zeichnet man 5 verschieden große Kreise in den Bogen.
Links beginnend mit einem großen Kreis und dann weiter mit kleineren Kreisen.

Im letzten Schritt verbindet man die Kreise zu Zehen und ergänzt die Fußnägel,
sowie das Fußgelenk mit Knöchel und fertig ist der linke Fuß von der Vorderseite.
Wie der Manga Fuß seitlich gezeichnet werden kann, könnt ihr der nächsten
Zeichnung entnehmen :)

Auch zum seitlichen Fuß benötigt man nur wenige Zeichenschritte.
Aber diesmal verwende ich als Beispiel den rechten Fuß (RF).

Dafür zeichnet man ein Dreieck deren Spitzen am besten kreisförmig gezeichnet werden sollten.
Zu beachten ist, dass das Dreieck von einer Seite aus die Kante in die Länge gezogen werden müsste.
An dieser Spitze kommen dann die Zehen hin. Hier der große Zeh mit dem Fußnagel (siehe Bild daneben). Der obere Kreis (RF) des Dreiecks bildet sozusagen den Knöchel und der rechte Kreis (an der kürzen Seitenkante des Dreiecks) bildet die Wade.
Zusätzlich muss an der unteren Kante des Dreiecks die Gerade einmal wellenförmig gezeichnet werden, da ich den rechten Fuß von der Innenperspektive ausgewählt habe. 


Weitere Fußbeispiele in anderen Perspektiven

Fünf gezeichnete Manga Füße in verschiedenen Perspektiven
Folgende 5 Perspektive vom Fuß sind zu sehen:
                                              1. etwas seitlich oben
                                              2. hinten oben 
                                              3. auf den Zehenspitzen stehend von hinten
                                              4. unten (Fußsohle)
                                              5. vorne unten (zulaufend)


 Fuß mit Absatz

Verschiedene gezeichnete Manga Füße mit Absatzschuhen
Zusätzlich wollte ich noch zeigen, wie ein Fuß aussieht, wenn er Absatz trägt ;D

Das erste Bild ist von der Perspektive seitlich                Das dritte Bild ist von der Perspektive hinten
gewählt und dann das zweite Bild daneben,                  (wenig seitlich) gewählt. Somit zeigt das
zeigt den Fuß mit einem Schuh angezogen.                    letzte Bild den Fuß mit einem Schuh
                             angezogen.



Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig hilfreich sein.
Habt noch viel Spaß beim zeichnen. :)
LG eure elly1209^^



Kommentare:

  1. Dein Post war für mich wirklich total hilfreich!! Werde ich gleich ausprobieren! :D

    AntwortenLöschen
  2. uiii...super tolle Anleitung, bin so halbwegs schlecht in Füße zeichen :D

    AntwortenLöschen
  3. So zeichne ich auch meine Manga Füße! Das mit den Absatz war richtig hilfreich! Danke! <3
    http://thebitchslife.blogspot.com <- Mein Blog (#^-^#)

    AntwortenLöschen